AKTUELLE INFORMATION

Auch in der Corona-Krise ist die Schreiner Group weiterhin für Sie da

Liebe Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter,

die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. In der momentanen Ausnahmesituation hat die Schreiner Group zwei große Ziele, an denen die gesamte Belegschaft intensiv und engagiert arbeitet: der Schutz der Menschen und die Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit.

Lesen Sie die vollständige Stellungnahme unserer Geschäftsführung

CURRENT INFORMATION

Schreiner Group continues to stand by your side also during the corona crisis

Dear customers, suppliers, partners and employees,

The current corona crisis confronts all of us with great challenges. In the present emergency situation, Schreiner Group has two major aims that our entire workforce is pursuing with intensity and dedication: protecting people and sustaining our ability to supply our products.

Read the full statement issued by our CEO

Menü Menu

Partner bei der digitalen Transformation

Schreiner Group: Partner bei der digitalen Transformation

Die Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung sämtlicher Kommunikations- und Arbeitsprozesse stellt Unternehmen vor großen Herausforderungen. Das Stichwort dafür ist die Industrie 4.0, zu deren grundlegenden Voraussetzungen ein schnelles Breitband-Internet, mobile Apps, aber auch neue Technologien wie die kontaktlose Datenübertragung und Maschinensteuerung mittels RFID gehören.

Die Schreiner Group bietet als zuverlässiger und kompetenter Partner innovative Lösungen und begleitet ihre Kunden auf dem Weg ins digitale Zeitalter.

Daten managen

Mit Technologien wie verschlüsselten Barcodes und 2D-Barcodes, RFID (Radio Frequency Identification) und NFC (Near Field Communication) der Schreiner Group lassen sich Daten erheben und übermitteln. Datenbanken und Cloud-Lösungen sorgen für die Speicherung und Verwaltung. Entscheidend aber ist die Analyse der Daten: Apps und Big-Data-Anwendungen zeigen auf, wie Prozesse ablaufen, wo es Stellschrauben gibt und was optimiert werden kann. Mit neuen, Smartphone basierten Services sind Informationen zu Herkunft, Handhabung und Verwendung eines Produkts in Echtzeit an jedem Standort abrufbar. So bilden RFID-Labels und andere codierte Funktionsetiketten der Schreiner Group als Informationsträger ein wichtiges Bindeglied zwischen der physischen Produktwelt und der digitalen Datenwelt.

Alles wird smart: Anwendungsbeispiele

Schreiner MediPharm

Im Gesundheitsbereich hängen digitale Anwendungen häufig mit Sensorik zusammen. Ein innovativer Sensor von Schreiner MediPharm ermöglicht die Erfassung und Anzeige von Feuchtigkeit bei Inkontinenz. 

Schreiner ProTech

In der Automobilindustrie, im Maschinenbau und in der Elektronikbranche spielen digitale Technologien entlang der Wertschöpfungskette eine immer größere Rolle. Hier bietet Schreiner ProTech ein breit gefächertes Sortiment an RFID-Labels.

Schreiner PrinTrust

Der elektronische Parkausweis von Schreiner PrinTrust ist in der Stadt Wien erfolgreich im Einsatz. Das Produkt ging auch als Sieger beim diesjährigen FINAT Award in der Kategorie „Innovation“ hervor.  

Hauchfeine Leiterbahnen messen und dokumentieren das Auftreten von Feuchtigkeit und Nässe bei Inkontinenz. Mit dem Inkontinenz-Sensor von Schreiner MediPharm werden betroffene Patienten optimal versorgt und Prozesse in den betreuenden Einrichtungen vereinfacht.
Automobilindustrie: Im Karosseriebau müssen alle Bauteile aus Metall Lackierbäder und Trocknungsprozesse mit hohen Temperaturen durchlaufen. Aufgebrachte RFID-Labels von Schreiner ProTech garantieren trotz der Hitze eine prozesssichere Datenauslesung.
Die RFID-Technologie revolutioniert über viele Branchen hinweg die Prozesse und überführt sie unmittelbar ins digitale Zeitalter. Am Beispiel Bewohnerparken in Wien wird das bisherige „Parkpickerl“ durch einen innovativen, elektronischen ((rfid))-Parkausweis von Schreiner PrinTrust ersetzt.

Schreiner MediPharm

Im Gesundheitsbereich hängen digitale Anwendungen häufig mit Sensorik zusammen. Ein innovativer Sensor von Schreiner MediPharm ermöglicht die Erfassung und Anzeige von Feuchtigkeit bei Inkontinenz. 

Hauchfeine Leiterbahnen messen und dokumentieren das Auftreten von Feuchtigkeit und Nässe bei Inkontinenz. Mit dem Inkontinenz-Sensor von Schreiner MediPharm werden betroffene Patienten optimal versorgt und Prozesse in den betreuenden Einrichtungen vereinfacht.

Schreiner ProTech

In der Automobilindustrie, im Maschinenbau und in der Elektronikbranche spielen digitale Technologien entlang der Wertschöpfungskette eine immer größere Rolle. Hier bietet Schreiner ProTech ein breit gefächertes Sortiment an RFID-Labels.

Automobilindustrie: Im Karosseriebau müssen alle Bauteile aus Metall Lackierbäder und Trocknungsprozesse mit hohen Temperaturen durchlaufen. Aufgebrachte RFID-Labels von Schreiner ProTech garantieren trotz der Hitze eine prozesssichere Datenauslesung.

Schreiner PrinTrust

Der elektronische Parkausweis von Schreiner PrinTrust ist in der Stadt Wien erfolgreich im Einsatz. Das Produkt ging auch als Sieger beim diesjährigen FINAT Award in der Kategorie „Innovation“ hervor.  

Die RFID-Technologie revolutioniert über viele Branchen hinweg die Prozesse und überführt sie unmittelbar ins digitale Zeitalter. Am Beispiel Bewohnerparken in Wien wird das bisherige „Parkpickerl“ durch einen innovativen, elektronischen ((rfid))-Parkausweis von Schreiner PrinTrust ersetzt.

Digital durchstarten

Erfolg bei der digitalen Transformation braucht Offenheit, Ressourcen – und den richtigen Partner. Die Schreiner Group berät und unterstützt die Kunden beim produktspezifischen Daten- und Informationsmanagement. Dabei geht es um die Verarbeitung und Auswertung von Daten aus codierten Funktionsteilen und Kennzeichnungslösungen.

Möchten Sie Ihr Geschäftsmodell im Sinne der Industrie 4.0 optimieren? Wenden Sie sich an unser Competence Center Schreiner Digital Solutions. Unsere Experten beraten Sie gerne.