Menü Menu

Willkommen bei Schreiner MediPharm

Lösungen für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik

Schreiner MediPharm entwickelt und produziert innovative Spezialetiketten und selbstklebende Kennzeichnungslösungen mit Zusatznutzen für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik. Als leistungsfähiger Entwicklungspartner und zuverlässiger Qualitätslieferant überzeugen wir unsere weltweiten Kunden durch intelligente Lösungen, die Prozesse optimieren und die Patientensicherheit erhöhen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Markt kennen wir die Bedürfnisse und Anforderungen der pharmazeutischen Industrie und der Medizintechnik genau. Dieses Wissen ist die Basis für Produktentwicklungen und Services, die unseren Kunden oft entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern. Die kundenindividuellen Lösungen machen die Anwendung von Medikamenten einfacher und sicherer, senken die Prozesskosten und bieten vielfältige Zusatznutzen.

Innovative labels. Smart solutions.

Lösungspartner für Ihre Herausforderungen

Schreiner MediPharm hat sich ganz auf die Anforderungen der Pharmaindustrie und Medizintechnik spezialisiert. Dabei pflegen wir einen ganzheitlichen Ansatz und unterstützen unsere Kunden proaktiv bei der Erreichung ihrer anspruchsvollen Ziele. Als zertifizierter A-Lieferant und strategischer Partner stehen wir Ihnen für eine umfassende Betreuung von der Idee bis zur Serienreife zur Seite. Dadurch entstehen kundenindividuelle Lösungen, die echten Mehrwert schaffen.

Durch den engen partnerschaftlichen Kontakt zu seinen Kunden kennt Schreiner MediPharm deren Produktionsprozesse sowie die rechtlichen und technischen Vorgaben ganz genau. So entstehen intelligente Produkte, die sich perfekt in bestehende Produktionsabläufe einfügen und Prozesse optimieren. Als Kunde von Schreiner MediPharm können Sie sich auf einen Partner verlassen, der Sie umfassend berät und Ihre Herausforderungen optimal löst – angefangen beim Entwicklungsprozess bis hin zur Serienfertigung.

Starker Partner für Ihren Erfolg

Unsere Leistungskraft basiert auf verschiedenen Faktoren:

  • Große, redundante Produktionskapazitäten und modernste Maschinen („state of the art“)
  • Umfassende Kompetenz in Material- und Klebstofftechnologien, Spende-, Druck- und Stanztechniken
  • Fundierte Kenntnisse über die komplexen Prozesse und Anforderungen in der Pharmaindustrie
  • Eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung für schnelle Produkteinführungszeiten („time to market“)
  • Zuverlässige Umsetzung komplexer Aufgabenstellungen
  • Konsequente Prozessoptimierung im Sinne von Pharma Excellence
  • Globales Risk Management
  • Umfassende Serviceleistungen und individuelle Beratung

Für jede Aufgabe die passende Lösung

  Integrität der Supply Chain

Unterkategorien
  • Sicherheit der Supply Chain

    Die pharmazeutische Industrie sieht sich der wachsenden Bedrohung durch gefälschte Medikamente ausgesetzt, insbesondere in Entwicklungsländern und den Emerging Markets. Zudem besteht die Gefahr von Re-Importen und dem illegalen Wiederverwenden von Originalbehältern. Regulatorische Anforderungen in verschiedenen Ländern erfordern spezielle Verpackungslösungen zum Produkt- und Markenschutz sowie zur Nachverfolgung der kompletten Lieferkette. Schreiner MediPharm bietet kundenindividuelle Lösungen zur Sicherung der Supply Chain.

  • Schutz vor Glasbruch

    Während der Produktion und des Transports von Medikamenten in Glasbehältern kann es zu Glasbruch kommen, wenn diese nicht ausreichend geschützt sind. Üblicherweise werden die Vials in aufwändigen Sekundärverpackungen transportiert, um dies zu verhindern. Schreiner MediPharm bietet Speziallabels, die Produktkennzeichnung und Schutz vor Glasbruch verbinden.

  Patientensicherheit

Unterkategorien
  • Vermeidung von Medikationsirrtümern

    Falsch verabreichte Medikamente stellen ein hohes Risiko für den Patienten und seine Gesundheit dar. Insbesondere im oft hektischen Klinikalltag entsteht ein großer Anteil der Behandlungsfehler bei der Abgabe von Medikamenten. Nicht eindeutig gekennzeichnete Medikationen können fatale Folgen haben. Schreiner MediPharm bietet Lösungen, welche die Sicherheit des Patienten erhöhen.

  • Vermeidung von Nadelstichverletzungen

    Nadelstichverletzungen nach Injektionen bedeuten ein hohes Infektionsrisiko für medizinisches Personal. Durch den Einsatz moderner Sicherheitssysteme wäre dies häufig vermeidbar. Zunehmende gesetzliche Vorgaben zur sicheren Arbeitsumgebung in verschiedenen Ländern verpflichten die Arbeitgeber im medizinischen Bereich zum Schutz ihrer Mitarbeiter vor Nadelstichverletzungen. Schreiner MediPharm bietet eine kosteneffiziente und zuverlässige Lösung zum Nadelschutz.

  Nutzererlebnis

Unterkategorien
  • Therapietreue und Patient Compliance

    Das Befolgen des vom Arzt verordneten Therapieplans sowie die regelmäßige und korrekte Einnahme der Medikamente spielen eine wichtige Rolle, damit eine medizinische Behandlung zum Erfolg führt. Verhält der Patient sich nicht compliant, kann dies zu zusätzlichen Gesundheitsproblemen führen. Auch der Erfolg klinischer Studien kann dadurch beeinträchtigt werden. Patient Compliance Monitoring stellt eine regelmäßige Kontrolle der Medikation sicher. Schreiner MediPharm bietet Lösungen zur Unterstützung der Patient Compliance.

  • Patientenorientierung

    Im Zuge eines wachsenden Trends zur Selbstmedikation gewinnt der Patient eine immer größere Bedeutung. Dabei sind vermehrt Medikamente gefragt, die sich einfach und komfortabel verabreichen lassen. Auch die zunehmende Digitalisierung bewirkt ein verändertes Nutzungsverhalten und stärkt den gut informierten Patienten. Schreiner MediPharm bietet Lösungen zur Unterstützung des Patienten.

  • Prozessoptimierung in der medizinischen Praxis

    Komplexe Abläufe im medizinischen Alltag und permanenter Zeitdruck verlangen großen Anstrengungen des medizinischen Personals. Deshalb sind Produkte erforderlich, die schnell und sicher verabreicht werden können. Schreiner MediPharm bietet Lösungen, welche das medizinische Personal in seiner täglichen Arbeit entlasten.

  Management des Produktlebenszyklus

Unterkategorien
  • Produktentwicklung und Unterstützung des Marken-Managements

    Innovative Pharmaunternehmen investieren viel Ressourcen und Zeit in klinische Studien. Zugleich stellen auslaufende Patente und eine zunehmende Wettbewerbsintensität die Pharmaindustrie vor große Herausforderungen. Umso wichtiger ist eine erfolgreiche Produkteinführung von innovativen Produkten. Schreiner MediPharm bietet Lösungen für jede Produktlebensphase.

    • CTS-Lösungen (Clinical Trial Supplies)

      Booklet-Labels und spezielle Verblindungslösungen für internationale klinische Studien gewährleisten flexible und sichere Abläufe.

    • Kundenindividuelle Lösungen

      Maßgeschneiderte Lösungen werden individuell auf das jeweilige Produkt angepasst und übernehmen zusätzliche Funktionen. Dank der hohen Entwicklungskompetenz von Schreiner MediPharm und der innovativen Features entstehen Lösungen, die das Endprodukt aufwerten und vom Wettbewerb differenzieren.

  Effiziente technische Abläufe

Optimale, kosteneffiziente Pharmaherstellung

Sichere und reibungslose Prozesse sind in der Pharmaherstellung von großer Bedeutung, um Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Zudem erfordern unterschiedliche Reformen in nationalen Gesundheitssystemen ein verstärktes Kostenbewusstsein. Eine zunehmende Marktsegmentierung erfordert eine agile Supply Chain und flexible Verpackungslösungen. Der Segmentierungstrend zeigt sich beispielsweise in den Emerging Markets, wo unterschiedliche Regularien in verschiedenen Ländern kleine Losgrößen und eine große Sortenvielfalt bei verkürzten Lieferzeiten erfordern. Schreiner MediPharm bietet eine umfassende Lösungskompetenz, um Pharmafirmen optimal zu unterstützen. 

Lösungskompetenz von Schreiner MediPharm

  • Expertise in Druckverfahren, Materialien, Klebstoffen und Technologien
  • State-of-the-Art Maschinenpark mit vielfältigen Lösungen
  • Hohe Produktqualität und langjährige Erfahrung in der Pharmaindustrie
  • Umfassender Service und Beratung bei technischen Problemen
  • Systemintegration
  • Prozessoptimierung und Lean Management

Unterkategorien

Pharmaindustrie: Vertrauen durch strengste Richtlinien

Schreiner MediPharm arbeitet streng gemäß den höchsten Qualitätsmanagementstandards zur Gewährleistung der Produktqualität und der Erfüllung verbindlicher Vorgaben.

Regelmäßige Kundenauditierungen stellen die zuverlässige Einhaltung individueller Vorgaben sicher. Alle Prozesse unterliegen bei Schreiner MediPharm einer umfassenden und kontinuierlichen Kontrolle. Jedes einzelne Etikett wird während des kompletten Produktionsprozesses genau geprüft. Professionelle Bildverarbeitungssysteme erkennen frühzeitig jede grafische Abweichung und selbst winzige Fremdpartikel–Fehler werden sofort korrigiert.

Zertifizierte Qualität

Die Qualität von Produkten und Prozessen hat bei Schreiner MediPharm höchste Priorität. Dies gewährleisten Zertifizierungen und Qualitätsnormen, deren Einhaltung regelmäßig durch unabhängige Auditoren überprüft wird: 

  • DIN EN ISO 9001: Internationale prozessorientierte Industrienorm

  • DIN EN ISO 14001: Internationale Norm zum Umweltmanagement

  • OHSAS 18001: Internationale Spezifikation zum Arbeitsschutzsystem

  • EMAS: Europäische Rechtsvorschrift zum Umweltmanagementsystem

  • NASPO: North American Security Products Organization

Wir unterstützen Sie weltweit

Unsere Kunden können weltweit auf die Qualität unserer Produktlösungen und Serviceleistungen vertrauen. Neben dem Hauptstandort in Oberschleißheim bei München (Deutschland) verfügt Schreiner MediPharm über eine weitere Produktionsstätte in den USA. In Blauvelt im Bundesstaat New York entstehen Produkte für den nordamerikanischen Pharmamarkt.

Darüber hinaus sind wir mit unserem Netz von Spezialisten in über 20 Ländern weltweit vertreten. Diese Expertise kommt unseren Kunden nicht nur in Form von individuellen Produktlösungen zugute, sondern auch durch intensive persönliche Beratung. Dabei unterstützen wir Sie zuverlässig und zeitnah, unabhängig von den regionalen Märkten, in denen Sie aktiv sind.

Standorte und Auslandsvertretungen von Schreiner MediPharm




Ihr Weg zu uns
Anfahrtsskizze
Hauptsitz
Internationaler Produktionsstandort
Land mit Auslandsvertretung
Standort
Kontakt
International
Deutschland
Schreiner MediPharm,

ein Geschäftsbereich der

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Bruckmannring 22

85764 Oberschleißheim

Deutschland

Telefon +49 89 31584-5400
Fax +49 89 31584-5422
info@schreiner-medipharm.com

Ihr Weg zu uns
Anfahrtsskizze
Nordamerika
USA
Schreiner MediPharm,

ein Geschäftsbereich der

Schreiner Group LP

300 Corporate Drive, Suite 10

Blauvelt, NY 10913

USA

Telefon +1 845 848-9000
Fax +1 845 848-9041
info@schreiner-medipharm.com

Europa
Frankreich, Belgien & Schweiz (fr)

Vertriebsbüro Schreiner MediPharm

78, rue Charles Dubois

80000 Amiens

Frankreich

Telefon +33 3 22 89 72 00
emmanuel.boucher@schreiner-medipharm.com
Österreich, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Tschechien

Vertriebsbüro Schreiner MediPharm

Johann-Nepumuk-Vogl-Platz 1/11

1180 Wien

Österreich

Telefon +43 1 4077712
maria.bierbaumer@schreiner-medipharm.com
Griechenland

Courpas Pack

Telefon +30 211 0134419
courpas@ath.forthnet.gr
Israel

J. Abta & Sons Ltd.

Telefon +972 9 8853562
abta@abta.co.il
Polen

MedPack SJ

Telefon +48 61 8430767
baranowski@medpack.pl
www.medpack.pl
Skandinavien

Pharma Pack Agenturer AB

Telefon +46 8 444 37 11
am@pharmapack.se
Türkei

Kurteks Ltd.Sti

Telefon +90 216 349 85 6162
yeymur@kurteks.com.tr
Asien
China

T.Y. Chu & Co., Ltd.

Telefon +852 23415321-4
info@tychu.com
www.tychu.com
Indien

Sanex Packaging Connections Pvt Ltd

Telefon +91 124 4965770
sandeep.goyal@packagingconnections.com
www.packagingconnections.com
Japan

Asahi Printing Co., Ltd.

Telefon +81 0338456632
s-dokai@asahi-pp.co.jp
www.asahi-pp.co.jp
Pakistan

Plastipack Machines (Pvt.) Ltd.

Telefon +92 21 3 5054448
info@plastipack.com

Aktuelles von Schreiner MediPharm

Schreiner MediPharm Global

Schreiner MediPharm ergänzt seine Flexi-Cap Produktfamilie um eine neue Variante: Flexi-Cap für Prüfpräparate in klinischen Studien (engl. Clinical Trial Supplies, kurz CTS). Flexi-Cap ist eine innovative Sicherheitslösung, die das erstmalige Öffnen von Primärbehältern irreversibel anzeigt und so das unerlaubte Befüllen und Wiederverwenden von leeren Gefäßen mit gefälschten Substanzen verhindert. Die innovative Weiterentwicklung verbindet den Erstöffnungsschutz mit der zuverlässigen Verblindung durchsichtiger Gefäße bei klinischen Studien. Dank opak bedruckter Folienkappen sind die getesteten Präparate nicht zu unterscheiden. Zudem bietet ein integriertes Booklet-Label genügend Platz für Produktinformationen in verschiedenen Sprachen.


PDA Universe of Pre-filled Syringes

Schreiner MediPharm

Wien (AT)

7. - 8. November 2017


A3P Congress

Schreiner MediPharm

Biarritz (FR)

14. - 16. November 2017


Brand Protection Congress

Schreiner MediPharm

München (DE)

21. - 22. November 2017


CPhI India

Schreiner MediPharm

Mumbai (IN)

28. - 30. November 2017


Pharmapack 2018

Schreiner MediPharm

Paris (FR)

7. - 8. Februar 2018


LogiPharma

Schreiner MediPharm

Montreux (CH)

9. - 12. April 2018


Schreiner Group Blog


Fälschungssichere Medikamentenverpackungen sind ein Muss