Menü Menu

Medientechnologe Flexodruck (m/w)

Voraussetzungen

  • Mittelschulabschluss
  • Gutes technisch-mathematisches Verständnis
  • Handwerklich geschickt, präzises Arbeiten
  • Sehr gutes Sehvermögen und Farbsichtigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Gute Umgangsformen, sicheres und freundliches Auftreten

Stationen während der 3-jährigen Ausbildungszeit

  • Produktion:
    • Einrichten und Umrüsten von Flexodruckmaschinen

  • Druckvorlagenherstellung:
    • Auftragsbearbeitung
    • Herstellung von Druckdaten

  • Produktionsplanung und -steuerung:
    • Terminsteuerung, Arbeitsvorbereitung

  • Druckformherstellung:
    • Druckformherstellung

  • Farblabor:
    • Auftragsbearbeitung, Prüfung der Bedruckstoffe, Mischen der Druckfarben

  • Mechanik:
    • Maschinenwartung und -pflege

  • Materialvorbereitung:
    • Schneiden von Rollen, Kaschieren

  • Qualitätsmanagement:
    • Inprozesskontrollen, Warenausgangsprüfung

  • F+E-Labor:
    • Druckfarbenprüfung

Nach der Ausbildung

Als Medientechnologe Flexodruck bedienst du komplexe Flexodruckanlagen und bist für den Ablauf des Produktionsprozesses verantwortlich. Dazu gehören das Führen modernster Flexodruckanlagen sowie das Bedrucken von Labels und Folien für technisch anspruchsvolle Funktionsteile.